Butterstollen - Stollenbaecker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Früchtemischung:

  • 350 g Rosinen; gewaschen
  • 75 g Zitronat (fein gewürfelt)
  • 50 g Orangeat (fein gewürfelt)
  • 100 g Mandelkerne (gestiftelt)
  • 150 g Rum

Vorteig:

  • 400 g Weizenmehl (Type 405)
  • 120 g Germ (frisch)
  • 270 g Milch (lauwarm)

Stollenteig:

  • 500 g Weizenmehl (Type 405)
  • 300 g Butter (zimmerwarm)
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 15 g Salz
  • 10 g Zimt
  • 4 Dotter
  • 1 Unbehandelte Zitrone: Schale abgerieben

Die Ingredienzien für die Füllung durchmischen und in geschlossenem Behältnis 12 Stunden lang ziehen.

Aus den oben genannten Ingredienzien einen Dampfl machen.

Alle Ingredienzien mit dem Dampfl gut zusammenkneten, bis der Teig glatt ist (ca. 5 min Küchenmaschine langsamster Gang). Bei Bedarf Milch bzw. Mehl nachgeben. Ca. 20 min ruhen, bis der Teig aufgegangen ist. Erst folgend die Früchtemischung vorsichtig unterwirken, bis sie gleichmässig im Teig verteilt ist. Der Teig darf derweil der Herstellung niemals abkühlen, ggf. Abdecken.

Teig in zwei auf der Stelle große Teile zerschneiden, beide Teile formen siehe separate Anleitung- und auf ein geöltes Blech legen. Nach 5 min Gare bei ca. 190 °C (vorgeheizt) auf mittlerer Schiene ca. 60 min backen.

Nach dem Backen den noch warmen Stollen mit geschmolzener Butter einstreichen und von allen Seiten vorsichtig zuckern. Am darauffolgenden Tag zusätzlich mit Staubzucker veredeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Butterstollen - Stollenbaecker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche