Butterschnitzel mit Risipisi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Butterschnitzel:

  • 600 g Kalbfleisch (mager)
  • 1 Semmel
  • 1 Ei
  • 100 ml Obers
  • Salz
  • Muskat
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 40 g Butterschmalz
  • 30 g Butter
  • 100 ml Fond

Risipisi:

  • 150 g Langkornreis
  • 40 g Zwiebel
  • 270 g Wasser
  • 30 g Butter
  • 1 Teelöffel Petersilie
  • 150 g Erbsen
  • Salz

Eingeweichte, ausgedrückte Schrippen und Kalbfleisch faschieren (hacken), Schlagobers, Ei, Salz, ein kleines bisschen Muskatnuss und Petersilie dazugeben, gut mischen. Ovale Laibchen formen und diese im Butterschmalz gemächlich auf beiden Seiten braun rösten. Bratrückstand mit Fond aufgiessen, leicht kochen, mit eiskalten Butterstückchen binden (montieren) und seihen. Beim Anrichten Saft über die Schnitzel gießen.

Für den Risipisi: Feingeschnittene Zwiebeln in Butter anschwitzen, Langkornreis beifügen, leicht glacieren, mit heissem Wasser aufgiessen, 3 min leicht wallen und dann bei geschlossenem Deckel in das 120 °C heisse Rohr stellen. Nach 10 min Erbsen in den Langkornreis rühren und weitere 10 min weichdünsten. Fertigen Langkornreis auflockern, Petersilie unterziehen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Butterschnitzel mit Risipisi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche