Butternut-Paprika-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Butternut Kürbis
  • 1 lg Rote Paprika; in Stücke von 2, 5 cm
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 lg Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • 1.5 Teelöffel Rosmarin (frisch, gehackt)
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 60 g Parmesan (frisch gerieben)

Herd auf 200 Grad vorwärmen.

Kürbis abschälen, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Butternutkürbis mit den weiteren Ingredienzien (bis auf Parmesan) in einer Backschüssel ausführlich mischen. In eine Auflaufform Form, gleichmässig mit dem Parmesan überstreuen.

Ca. 1 Stunde auf der mittleren Schiene backen bis die Oberfläche goldbraun ist.

Notizen: Schälen des Kürbis ist nicht unbedingt nötig; Gratin möglichst in weiter flacher geben herstellen damit alle Kürbisstücken rösten können; kann mehr Parmesan (Grana Padano) und kräftige Würzung vertragen. Nette Zuspeise, schmeckt kartoffelaehnlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Butternut-Paprika-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche