Butternudeln mit Lachs und Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Bandnudeln
  • 100 g Lachsfilet
  • 75 g Mozzarella
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Paradeiser, entkernt, in Würfeln
  • Basilikumblätter
  • 2 EL Crème Fraiche
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1.Die Bandnudeln in Salzwasser al dente machen. Das Backrohr auf 250 Grad vorwärmen.

2.Das Lachsfilet sowie den Mozzarella würfelig schneiden. Die Nudeln in einem Sieb abrinnen und in eine geeignete Schüssel Form. Den Lachs und mit den Mozzarella mit dem Öl, den Tomatenwürfeln sowie dem Basilikum unter die heissen Nudeln vermengen und alles zusammen mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Die Menge in eine Gratinform befüllen, mit der Krem Fraiche überziehen und im Backrohr 1 1/2 Min. überbacken. Das Gericht aus dem Herd nehmen und vor dem Servieren ein klein bisschen auskühlen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Butternudeln mit Lachs und Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche