Buttermilchsuppe auf westfälische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Schwarzbrot
  • 750 ml Buttermilch
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Pfeffer
  • Salz
  • 60 Rosinen

Das Brot in einem Achtelliter kaltem Wasser einweichen, gemeinsam mit dem Einweichwasser in einem Kochtopf erhitzen, dann durch ein Sieb aufstreichen.

Das Brot sowie das Einweichwasser gemeinsam mit der Buttermilch unter durchgehendem Rühren wiederholt erjitzen. Vanillezucker, Zimt und Pfeffer dazugeben. Die Suppe mit Salz nachwürzen und mit Rosinen überstreuen.

Sie sollten nach Möglichkeit immer ungeschwefelte Rosinen verwenden; geschwefelte Früchte auf jeden Fall unter fliessendem Wasser gut abbrausen und abrinnen.

Tipp: Sie können statt Rosinen auch einmal die großen, fleischigeren Sultaninen verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Buttermilchsuppe auf westfälische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche