Buttermilchpudding mit Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pudding:

  • 2 Eiklar
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Buttermilch
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 50 ml Milch
  • 7 Scheiben Gelatine (eingeweicht)
  • 200 ml Rahm

Sauce:

  • 1 EL Ingwerwurzel; frisch, fein gerieben
  • 100 g Zucker ((1))
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Weinessig
  • 6 Tropfen Tabasco
  • 4 Feigen
  • 250 g Beeren; Brombeere, Heidelbeeren, usw. frisch o. tiefgefroren
  • 2 EL Zucker ((2))

Eiklar mit Zucker steifschlagen; Rahm steifschlagen.

Buttermilch mit Saft einer Zitrone vermengen und zum Kochen bringen. Bratpfanne von dem Feuer nehmen und ausgedrückte Gelatine beigeben; rühren, bis sie sich gelöst hat.

Als erstes Rahm, dann Eiklar genau unterrühren, in Förmchen gießen.

ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Sauce:

Zucker (1) karamelisieren, mit Wasser und Essig löschen. Ingwer und Tabasco hinzufügen, kurz auf kleiner Flamme sieden.

Feigen halbieren, in der Sauce ein paar min ziehen, herausnehmen und in Schnitze schneiden.

Beeren mit Zucker (2) zermusen (vielleicht durch ein Sieb aufstreichen) und mit der Sauce vermengen.

Pudding, Sauce und Feigen auf Teller anrichten.

ein paar Stunden vor dem Servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Buttermilchpudding mit Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche