Buttermilchnockerln mit Himbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Nockerln:

  • 500 ml Buttermilch
  • 2 EL Kokosett
  • 70-80 g Staubzucker
  • 1 Orange (unbehandelt, Schale und Saft)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 30 ml Grand Marnier
  • 7 Blatt Gelatine
  • 300 g Obers

Für die Sauce:

Zum Garnieren:

Für die Buttermilchnockerln die Kokosette in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe anrösten, von der Kochstelle ziehen und auskühlen lassen.

Etwas Orangensaft beiseitegeben. Buttermilch, Grand Marnier, Orangensaft und -schale, Zitronensaft und Zucker gut verrühren.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, danach gut ausdrücken. Den restlichen Orangensaft erhitzen und die Gelatine darin auflösen. Unter die Buttermilch rühren. Obers steif schlagen und vorsichtig unter die Buttermilchmasse heben. Zum Schluss noch die Kokosette unterrühren. Die Masse mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für die Sauce die Himbeeren verlesen, mit Zucker nach Belieben und Orangensaft einige Minuten in einem Topf köcheln. Mit dem Stabmixer pürieren.

Aus dem Buttermilchmus mit einem Löffel Nockerln abstechen und auf Desserttellern anrichten. Die Buttermilchnockerln mit der Himbeersauce umgießen und mit ganzen Himbeeren garnieren.

Tipp

Sie können die Buttermilchnockerln auch mit einer Heidelbeersauce anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Buttermilchnockerln mit Himbeersauce

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 01.05.2015 um 11:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche