Buttermilchflammeri mit Kirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Buttermilch
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 60 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Muskat (gerieben)
  • 1 Kaiserkirschen, Glas

Die Buttermilch macht dieses Flammeri kräftig. Es lohnt sich, ihn mal zu kosten.

Buttermilch mit Salz, Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen. Dabei immer rühren, damit die Buttermilch nicht ausflockt. Maizena (Maisstärke) mit kaltem Wasser anrühren. In die kochende Buttermilch rühren. Einmal zum Kochen bringen. Kochtopf von der Platte nehmen. Geriebene Mandelkerne und gut abgetropfte Kaiserkirschen unterziehen. Flammeriform mit kaltem Wasser ausspülen. Menge reinfüllen. Abkühlen. Vor dem Servieren auf eine Platte stürzen. Saft der Kaiserkirschen dazu anbieten.

Menü 2/67

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Buttermilchflammeri mit Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche