Buttermilchbeize

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 15 Pfefferkörner (zerdrückt)
  • 10 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Nelken
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 0.5 Orange, grob gewürfelt
  • 1000 ml Buttermilch
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Obstessig

Das Wildfleisch mit den Gewürzen und den Orangenwürfeln überstreuen. Buttermilch, Honig und Obstessig vermengen, über das Wildfleisch gießen, so dass dieses ganz bedeckt ist.

Hinweis: Dies ist eine ein wenig mildere Beize für Wildteile zum baldigen Verbrauch, wie z.B. Wildkaninchen, Gams, aber ebenso Teile beziehungsweise Innereien zum Kurzbraten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Buttermilchbeize

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche