Buttermilch-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 EL Vanille-Sirup
  • 500 ml Buttermilch
  • 250 g Schlagobers
  • 1 Becher Marillen; (250 g)
  • 1 Limette
  • 2 EL Mandelstifte
  • 400 g Schattenmorellen
  • (ersatzweise aus dem
  • Glas),
  • Pfefferminzblättchen; ein paar

3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Sirup und Buttermilch (einen Rest zurücklassen) durchrühren. Restliche Buttermilch erwärmen und die ausgedrückte Gelatine zerrinnen lassen, unter die Buttermilch rühren.

Speise abgekühlt stellen. Wenn sie anfängt zu gelieren, die steif Schlagobers unterziehen. In Schälchen befüllen, 2 Stunden abgekühlt stellen.

Marillen abrinnen. Den Saft erhitzen, übrige Gelatine darin zerrinnen lassen. Marillen mit Limettensaft zermusen und mit der Gelatine durchrühren, auskühlen. Mandelstifte in einer Bratpfanne ohne Fett goldgelb rösten. Das Fruchtpüree und die entsteinten Kirschen auf die Krem Form, mit Mandelstiften und Minzblättchen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Buttermilch-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte