Buttermilch-Flip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 md Fleischtomaten
  • 750 ml Buttermilch
  • 20 Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • 2 Scheiben Pumpernickel
  • 25 g Butter

Zum Verzieren:

  • 4 sm Cocktailtomaten

Die Paradeiser kreuzweise einkerben, kurz in siedendes Wasser legen, in kaltem Wasser wiederholt abkühlen und die haut abziehen. Paradeiser vierteln, Kerne und Flüssigkeit entfernen und in kleine Stückchen schneiden.

Buttermilch in ein hohes Gefäß gießen, die Tomatenstücke hinzufügen und mit dem Pürierstab zermusen. Die kleingezupften Basilikumbloetter untermengen, mit Salz und Korander würzen. Anschliessend in Gläser befüllen.

Die Pumpernickelscheiben klein hacken bzw. zerbröseln, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen, in der Butter anrösten und über die Buttermilch streuen.

Jeweils mit einer kleinen Cocktailtomate und einem Basilikumblatt am Glasrand anrichten.

Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann ihn auch alternativ durch Petersilie ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Buttermilch-Flip

  1. Liz
    Liz kommentierte am 06.10.2015 um 08:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte