Buttergebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 65

  • 200 g Ehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eidotter
  • 100 g Butter
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Butter (oder Margarine, zum Einfetten)
  • 250 g Staubzucker
  • 3 EL Rum oder evtl. Weinbrand; anpassen vielleicht
  • Lebensmittelfarbe
  • Liebesperlen; oder evtl.
  • Hagelzucker

Zucker, Mehl, Vanillezucker, Hälfte des Eigelbs und die kleingeschnittene Butter schnell zu einem glatten Mürbteig kneten. In Folie einschlagen, eine Stunde abgekühlt stellen.

Backrohr auf 175 °C (Gas: Stufe 2) vorwärmen. Teig auf einer bemehlten Fläche messerückendünn auswalken. Beliebige Formen ausstechen (z.B. Sterne, Herzen). Auf gefettete oder evtl. mit Pergamtenpapier ausgelegte Backbleche legen.

Im Herd maximal 10 min backen.

Für die Glasur Staubzucker mit dem restlichen Eidotter und soviel Rum oder Weinbrand glattrühren, dass ein dickflüssiger Guss entsteht. Nach Wahl mit gelber Lebensmittelfarbe einfärben. Abgekühlte Kekse damit bestreichen, vielleicht mit Liebesperlen oder Hagelucker verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Buttergebäck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche