Butterfischfilet mit Wodka-Zitronen-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Butterfischfilets
  • 200 g Risottoreis (circa)
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • 1 Bund Zitronenmelisse
  • 40 ml Wodka
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Butterflöckchen (kalt)

Die Butterfischfilets mit Meersalz, Pfeffer und gehackter Zitronenmelisse einreiben. In einer Bratpfanne ein kleines bisschen Olivenöl erhitzen, Fischfilets auf beiden Seiten anbraten. In einer anderen Bratpfanne ein kleines bisschen Olivenöl erhitzen, Risottoreis kurz darin glasig werden, folgend mit Wodka aufgiessen. Mit Saft von etwa 1 Zitrone und Salz würzen, immer wiederholt ein kleines bisschen Wasser zugiessen und dabei permanent rühren. 15 bis 20 min gardünsten.

Die verbliebene Zitrone filetieren, also aus der die Fruchtfleischstücke entfernen.

Wenn das Risotto zu zwei Drittel fertig ist, das Zitronenfruchtfleisch hinzfügen und auch ein wenig von der Zitronenschale dazureiben. Zum Schluss ein wenig Butter untermengen. Die Butter unbedingt sparsam dosieren, damit der Wodkageschmack nicht übertönt wird.

Butterfischfilet mit Wodka-Zitronen-Risotto auf Tellern anrichten und mit Scheibe einer Zitrone und Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Butterfischfilet mit Wodka-Zitronen-Risotto

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 30.01.2015 um 11:56 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche