Butter-Semmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 1 Germ (frisch)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 700 g Weizenmehl (Type 550)
  • 2 Teelöffel Salz
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 150 g Butter

1. Zerbröckelte Germ, Zucker und 400 ml lauwarmes Wasser durchrühren, bis sich die Germ aufgelöst hat. Zugedeckt 10 min stehen.

2. Das Fett in einem kleinen Kochtopf schmelzen, aber nicht braun werden lassen.

3. Mehl, Salz, flüssiges Fett und Hefewasser erst einmal mit den Knethaken des Mixers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig zusammenkneten.

4. Den Teig bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort gehen, bis er sich etwa verdoppelt hat.

5. Den Teig nochmal herzhaft kneten und auf wenig Mehl zu einem Rechteck von in etwa 30x60 cm auswalken.

6. Weiche Butter in 3 Portionen teilen.

7. Eine Butterportion in Flocken auf dem Teig gleichmäßig verteilen, dabei das untere Teigdrittel nicht belegen. Das unbelegte Teigstück zur Mitte über ein Drittel des Teiges mit den Butterflöckchen aufschlagen. Das Teigdrittel mit den nicht abgedeckten Flocken über die flach geklappte Seite legen. Es ist jetzt keine Butter mehr sichtbar.

8. Die Ränder des Teigs fest glatt drücken. Teig ein weiteres Mal auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 30 x 60 cm auswalken. Dabei immer nur in eine Richtung rollen, damit der Teig blättrig wird.

9. Diesen Vorgang noch 2-mal wiederholen. Beim letzten Mal den Teig nur zum Rechteck von 20 x 30 cm auswalken.

10. Teig in 18 Portionsstücke schneiden. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen.

11. Teigstücke bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort bis zur doppelten Grösse aufgehen.

12. Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C , Umluft 200 °C , Gas Stufe 5 20-25 Min. goldbraun backen.

Tipp: Wenn Sie schon mal bei dem Brot- oder evtl. Brötchenbacken sind, herstellen Sie auf der Stelle mehr davon. Brot und Semmeln kann man bestens einfrieren. In Gefrierbeuteln verpackt halten sie sich wenigstens 6 Monate. Semmeln schmecken besser, wenn sie vor dem Verzehr aufgebacken werden (Backrohr auf 150 Grad oder evtl. Toaster mit Brötchenaufsatz).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Butter-Semmeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche