Butter- oder Sauermilchbeize

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 ml Butter- oder evtl. Sauermilch
  • 4 Pfefferkörner
  • 4 Pimentkörner
  • 1 EL Wacholderbeeren
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zwiebel (Scheiben)
  • 2 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Weisswein, nach Wunsch bis zu

Ein herrliches Rezept für alle Erdbeerliebhaber!

Gewürzzutaten zwischen das Fleisch streuen, Butter- oder evtl. Sauermilch nach Wunsch mit herbem Wein und Zitronenscheibchen vermengen, über vorbereitetes Fleisch Form, bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen.

Butter- beziehungsweise Sauermilchbeize ist außergewöhnlich mild, müsste aber nach ca. 3 bis 4 Tagen erneuert werden; sie ist darum nur für kurze Beizdauer geeignet. Sie kann sehr gut zum Aufgiessen derweil des Bratens und zum Abschmecken der Soße verwendet werden.

Anwendungsmoeglichkeit: Zum Beizen von Reh, Hirsch, Hase,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Butter- oder Sauermilchbeize

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte