Butter-Honigkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Butter
  • 450 g Bienenhonig
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 5 EL Rum
  • 5 Eier
  • 50 g Kakao
  • 550 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1.3333 Teelöffel Honigkuchengewürz
  • 100 g Zitronat (fein gewürfelt)
  • 100 g Orangeat (fein gewürfelt)
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)

Guss:

  • 100 g Schokoladenkuchen-Glasur

Butter, Honig und Zucker erhitzen, bis der Zucker komplett gelöst ist. Etwas auskühlen. In die noch lauwarme Menge Salz, Zitronenschale und Rum Form, der Reihe nach die Eier unterziehen. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Honigkuchengewürz vermengen, sieben und nach und nach hinzufügen. Zum Schluss Früchte und Mandelkerne unterziehen und den Teig in eine ausgebutterte große Kastenform oder evtl. zwei kleine Formen befüllen.

Bei 190 Grad ungefähr 60 min backen.

Auf einem Drahtgitter komplett abkühlen. Die aufgelöste Schokoladen-Glasur über den ganzen Kuchen ziehen und fest werden.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Butter-Honigkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche