Busserlsupp'n

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/4 l Wasser (leicht gesalzen)
  • 3 EL Butter
  • 1/4 kg Mehl

Zum Ausbacken der "Busserln":

Für die Busserlsupp'n zunächst einen feinen Brandteig zubereiten. Dafür das Salzwasser aufkochen und die Butter darin stückweise zum Schmelzen bringen. Dann das Mehl unterrühren und den so entstehenden Klumpen so lange auf mittlerer Flamme rühren, bis der Teig sich vom Topfrand löst. Den Teig vom Herd nehmen, Masse überkühlen lassen und die Eier nach und nach unterrühren.

Dann aus dem Teig mit Hilfe eines Kaffeelöffels, den man zwischendurch immer wieder in kaltes Wasser taucht, kleine Busserln stechen und diese in heißem Schweineschmalz schwimmend goldgelb ausbacken. Die Busserln in der Mitte von vorgewärmten Suppentellern anrichten und mit der heißen Rindsuppe übergießen sowie mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Busserlsupp'n

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 14.02.2015 um 11:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. gackerl
    gackerl kommentierte am 11.02.2015 um 08:53 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche