Burgunya paprikas - Räuchertopf mit Paprika und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Scheiben Bacon oder Schinkenspeck
  • 0.75 lb Räucherwürstchen in dünnen Scheiben
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 1 EL Paprikapulver
  • 4 lg Erdäpfeln (geschält und gewürfelt)
  • 2 Grüne Paprikas entkernt und kleingeschnitten
  • 4 Paradeiser gehäutet
  • Wasser

Den Bacon (oder Schinkenspeck) kleinschneiden und in einem Bratentopf so lange vorsichtig erhitzen, bis das Fett ausgetreten ist. Die Zwiebeln darin anbraten (gegebenenfalls mit zusätzlichem Fett), bis sie goldbraun sind. Das Paprikapulver hineinrühren, 2 Min. unter laufendem Rühren weiterbraten. Erdäpfeln, Paradeiser und 3/4 der kleingeschnittenen Paprikas zufügen. Die in schmale Scheiben geschnittenen Räucherwürstchen ebenfalls dazugeben. So viel Wasser daraufschütten, bis alles zusammen gerade söben mit Wasser bedeckt ist. aufwallen lassen, die Temperatur herunterschalten, unter gelegentlichem Umrühren 20 Min. simmern.

In eine geeignete Schüssel befüllen, das übrige Viertel der Paprikastückchen darübergeben.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Burgunya paprikas - Räuchertopf mit Paprika und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche