Burgundersosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Fett
  • 50 g Mehl
  • 750 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 125 ml Burgunder oder evtl. als Variante
  • 125 ml Madeira
  • 1 Teelöffel Johannisbeergelee

Zwiebel abschälen und in feine Würfel schneiden.

Fett erhitzen und leicht braun werden lassen. Mehl dazugeben und unter durchgehendem Rühren herzhaft braun werden lassen. Zwiebel dazugeben und andünsten.

Mit klare Suppe unter Rühren löschen, zum Kochen bringen und 5 Min. in der Nachwärme fertiggaren.

Passieren, ein weiteres Mal in den Topf Form, zum Kochen bringen und mit Pfeffer, Zucker, Salz und Burgunder nachwürzen.

Zu Zungenragout und gekochtem Schinken anbieten. Veränderung:

statt Burgunder Madeira verwenden und Johannisbeergleee dazugeben. Tip:

Bei Verwendung von Zwiebelpulver bzw. -würze entfällt das Passieren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Burgundersosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte