Burgenländische Mohntorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 15 dag Margarine
  • 20 dag Feinkristallzucker
  • Zitronenschale (abgerieben)
  • 6 Stk Eier
  • 15 dag Mohn (gerieben)
  • 10 dag Mandeln (gerieben)
  • Schokoladeglasur
  • Marmelade

Für die burgenländische Mohntorte Margarine, Zucker, Zitronenschale und Eidotter sehr schaumig rühren. Eiklar zu Schnee schlagen.

Mohn und Mandeln vermischen und mit dem geschlagenen Eischnee unter die Dottermasse rühren.

Tortenform ausfetten und bemehlen und bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen. Ausgekühlte Torte einmal durchschneiden und mit Marmelade füllen.

Die burgenländische Mohntorte am Schluss mit Schokoladeglasur glasieren.

Tipp

Die burgenländische Mohntorte ist eine sehr saftige Torte, die lange frisch bleibt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Burgenländische Mohntorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche