Burgenländische Bohnentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 21 dag Zucker
  • 4 Eier
  • 21 dag Bohnen (passiert, weiß)
  • 7 dag Walnüsse (gemahlen)
  • 1 EL Mehl
  • 1 Becher Schlagobers
  • Schokoflocken

Für die burgenländische Bohnentorte die Eier trennen. Eiklar zu steifen Schnee schlagen. Zucker und Dotter schaumig rühren. Bohnen und Nüsse dazurühren.

Zum Schluss den Eischnee mit Mehl untermengen. Tortenform ausfetten und bemehlen. Bei 175°C backen (Nadelprobe).

Die burgenländische Bohnentorte mit einem Becher Schlagobers verzieren und mit Schokoflocken bestreuen.

Tipp

Statt Walnüsse können Sie für die burgenländische Bohnentorte auch gemahlene Haselnüsse verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Burgenländische Bohnentorte

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 05.03.2015 um 12:17 Uhr

    einmal etwas anderes, werde ich ausprobieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche