Burgenländer-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 160 g Butter
  • 250 g Staubzucker
  • 4 Stk Eigelb
  • 100 g Nüsse (gemahlen, am besten sind Mandeln)
  • 300 g Mehl
  • 1/2 P. Backpulver
  • 1/4 l Milch
  • 4 Stk. Eiweiß
  • 4 EL Wasser
  • 250 g Feinkristallzucker

Für die Burgenländer-Schnitten das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren. Nüsse, mit Backpulver vermengtes Mehl und Milch unterrühren. Auf Blech streichen und backen.

Inzwischen aus Eiweiß, Wasser und Zucker Schnee schlagen, auf die gebackene Nussmasse streichen und nochmals ins heiße Rohr schieben bis der Eischnee leicht Farbe nimmt.

Die Burgenländer-Schnitten mit Schokoglasur überziehen.

Tipp

Für die Burgenländer-Schnitten können Sie untersciedliche Nüsse verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Burgenländer-Schnitten

  1. habibti
    habibti kommentierte am 18.09.2015 um 21:38 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  2. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 21.06.2015 um 20:19 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche