Bunter Rohkostsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Radieschen
  • 3 Paradeiser (klein)
  • 1 Zucchini, kleine (100 g)
  • 100 g Champignons
  • 100 g Sojasprossen
  • 1 Pk. (1 50 g)
  • Crème fraîche
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 EL Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker
  • 2 EL Küchenkräuter
  • (z.B, Basilikum, Estragon, Kerbel)

Radieschen reinigen, abbrausen, in Scheibchen schneiden. Paradeiser kurze Zeit in kochendes Wasser legen (nicht machen), in kaltem Wasser abschrecken, enthäuten, die Stengelansätze entfernen, die Paradeiser achteln. Zucchini abbrausen, die Enden klein schneiden, mit einem Sparschäler oder einem Küchenmesser in Scheibchen schneiden. Champignons reinigen, mit Küchenrolle abraspeln, in Scheibchen schneiden. Sojasprossen vielleicht abbrausen.

Für die Salatsosse Crème fraîche mit Schlagobers und Sherryessig durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Küchenkräuter unterziehen.

Die Salatzutaten auf einer großen Platte anrichten, die Soße darüber gleichmäßig verteilen beziehungsweise gesondert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunter Rohkostsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche