Bunter Nudelauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Vollkorn-Farfalle
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Stk Karotten (große)
  • 1 Stk Paprika (rot)
  • 150 g Schinken
  • 1/4 Stange Lauch
  • 1 Handvoll Käse (geriebenen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pastagewürz
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 1 Ei
  • 1 EL Topfen

Für den Nudelauflauf die Zwiebel und die Karotten sehr fein hacken, den Paprika und Schinken in kleine Stücke, den Lauch in feine Scheiben schneiden. Die Nudeln laut Anleitung al dente kochen.

Die Zwiebel in etwas Öl andünsten, die Karottenstückchen zugeben sowie nach und nach den Schinken, Lauch und Paprika. Mit etwas Pfeffer und Pastagewürz abschmecken.

Den Rahm und Topfen vermengen, das Ei unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Nudeln mit dem Gemüse und dem Rahm-Ei-Gemisch verrühren, in eine Auflaufform füllen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Bei 160 °C ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Den Nudelauflauf kann man beliebig auch ohne Schinken machen. Das Gemüse ist ebenso variabel, wie auch die Wahl des Käses.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Bunter Nudelauflauf

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 20.02.2016 um 22:07 Uhr

    Final etwas Basilikum ggf.

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 21.08.2015 um 10:04 Uhr

    Schmeckt bestimmt sehr lecker!

    Antworten
  3. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 18.04.2015 um 11:55 Uhr

    resteessen - genau nach meinem geschmack !

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 17.03.2015 um 05:33 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 02.03.2015 um 11:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche