Bunter Hackfleischtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 2 Paprikas
  • 1 Weiise Bohnen (Dose 425 ml)
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Lamm- oder Rinderhack,
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Rotwein
  • 1 Becher (850ml) geschälte Paradeiser,
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 1 Teelöffel Getr. Küchenkräuter der Provence
  • Chili-Gewürz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Zwiebeln u. Knoblauch von der Schale befreien und fein in Würfel schneiden. Das Gemüse abspülen und reinigen. Zucchini in Scheibchen, Melanzani in Würfel, Paprika in Streifchen schneiden.

Die Bohnen auf einem Sieb abrinnen. Das Öl in einem breiten Kochtopf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. Das zerkrümelte Faschiertes herzhaft mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die vorbereiteten Gemüse, die Zwiebeln- und Knoblauchwürfel zum Fleisch Form und andünsten. alles zusammen mit dem Wein löschen.

Die Paradeiser mit dem Saft, der Instant-klare Suppe und Bohnen dazugeben. Mit den Kräutern sowie dem Chili herzhaft würzen.

Alles 30 Min. bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden.Dabei häufig umrühren, damit der Eintopf nicht anbrennt!

Dazu schmecken körniger Weissbrot oder evtl. Langkornreis.

->

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunter Hackfleischtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche