Bunter Gemüsetopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 100 g Karotten
  • 100 g Porree
  • 400 g Erdäpfeln
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 250 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat (Pulver)
  • 1 Prise Neugewürz (Pulver)
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g Rindfleisch (gekocht)
  • 4 EL Schnittlauch (geschnitten)
  • 1 Die Zwiebeln abschälen und fein würfeln.
  • 2 Die Karotten abschälen und in Scheibchen schneiden.
  • 3 Den Porree reinigen, in schmale Streifen schneiden, unter fliessendem
  • Wasser
  • Abwaschen und gut abrinnen lassen.
  • 4 Die Erdäpfeln abschälen, würfelig schneiden, abspülen und
  • Ebenfalls
  • Abtropfen lassen.
  • 5 Das Gemüse mit Lorbeergewürz, dem Thymian und dem Rasmarinzweig in
  • Einen mikrowellengeeigneten Kochtopf Form.
  • 6 Die Butter oder Leichtbutter in Flöckchen daraufsetzen und die
  • Gemüse
  • Oder Rindsuppe aufgießen.
  • 7 Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer, Neugewürz und Zucker würzen und bei 600
  • Watt
  • Leistung 12-15 Min. gardünsten.
  • 8 Das Rindfleiisch in Würfel oder Scheibchen schneiden und unter das
  • Gemüse heben.
  • 9 Den Gemüseeintopf bei 600 Watt Leistung 6-8 Min. erhitzen.

10. Die Kräuterzweige sowie das Lorbeergewürz herausnehmen, den Eintopf wiederholt herzhaft nachwürzen, anrichten und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunter Gemüsetopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche