Bunter Frühlingssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel
  • 1 Teelöffel Butter
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 sm Frisée-Blattsalat
  • 1 Paprika
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 100 g Lachsschinken
  • 100 g Gourmet Dip "Käuter Knoblauch"
  • 100 g Gourmet Dip "Paprika-Chili"

Stangenspargel abschälen, die Endstücke grosszügig klein schneiden. In einem hohen Spargeltopf Wasser mit Butter, Zucker und ein kleines bisschen Salz erhitzen und die Spargelstangen hineinstellen. Dabei sollen die Köpfe ein klein bisschen aus dem Wasser herausragen. Je nach Stangendicke 15 bis 20 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit die Schale der Zwiebel entfernen und in Ringe schneiden. Paprika, Blattsalat, Radieschen und Frühlingszwiebeln abspülen und reinigen. Frühlingszwiebeln in Ringe, Paprika in Streifchen und Radieschen in Scheibchen schneiden.

Eier halbieren, die Eidotter mit einem Löffel auslösen und mit 50 g "Küchenkräuter-Knoblauch" Dip mischen. Die Krem wiederholt in die Eihälften befüllen.

Stangenspargel und Blattsalat mit den gefüllten Eiern und dem Lachsschinken anrichten und die Dips dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunter Frühlingssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche