Bunter Faschierter Braten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Hackfleischmasse:

  • 500 g Rinderhack
  • 75 g Weissbrot (ohne Rinde)
  • 125 ml Milch
  • 1 Kl. Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

Brätmasse:

  • 250 g Kalbsbrät
  • 1 Paprika
  • 1 Kl. Ds. Maiskörner (ca. 175 g, abgetropft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 1 K. Kresse
  • 1 Bund Petersilie

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Weissbrot in Milch einweichen. Alle Ingredienzien für den Hackteig in ein Weitling Form und mit dem Rührgerät zusammenkneten.

Paprika halbieren, reinigen, kleinwürfelig schneiden. Kukuruz auf einem Sieb gut abrinnen. Mit allen Ingredienzien für die Brätmasse gut zusammenkneten.

2/3 der Hackfleischmasse in eine Gratinform oder Kastenkuchenform aufstreichen. Brätmasse darauf gleichmäßig verteilen. Kresse und gehackte Petersilie unter das restliche Faschierte vermengen, Brät damit überdecken. Die geben ein paarmal auf eine weiche Unterlage klopfen. Im Backrohr gardünsten.

Schaltung: 190-210 °C , mittl.Schiebeleiste 160-180 °C , Umluftbackofen 50-60 min

Dazu schmecken ein Blattsalat, Baguette oder evtl. Erdäpfelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bunter Faschierter Braten

  1. Francey
    Francey kommentierte am 02.05.2015 um 06:56 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche