Bunter Brätbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsbrät
  • 100 g Schweinsgehacktes
  • 100 g Schinkenwürfeli
  • 2 Essiggurken
  • 1 Peporoni
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 1 Ei
  • Frische Maiskörner gekocht
  • 1 EL Maizena
  • 0.5 Teelöffel Paprika

Essiggurken würfeln und mit den verschiedenen Fleischzutaten vermengen. Peporoni fein würfeln und in der Butterschmalz kurz andämpfen. Ei verklopfen, Maiskörner, Maizena und Paprika beifügen. Alles miteinander gut vermengen und in eine gut eingefettete Tortenform (Quicheform) befüllen. Dreissig Min. abgekühlt stellen.

Backen: Bei guter mittlerer Hitze (200 Grad ) 50 bis 60 min. Vor dem Tranchieren 10 min ruhen.

Tipp: Der Braten kann ebenso sehr gut abgekühlt verwendet werden.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunter Brätbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche