Bunter Salat Mit Senfdressing Und Hähnchenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hähnchenbrüste a 125 g
  • 350 g Salate
  • 50 g Rucola
  • 1 Bund Kerbel
  • 100 g Champignons (frisch)
  • 1 sm Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Teelöffel Grober Dijonsenf
  • 2 EL Kräuteressig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Blattsalate und Rucola reinigen, abspülen und trockenschleudern. Den Kerbel zupfen.

Beide Senfsorten, Essig und Öl in eine ausreichend große Schüssel Form und mit einem Quirl durchrühren. Mit Salz, Pfeffer, der fein geschnittenen Zwiebel und der gehackten Petersilie nachwürzen.

Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Hautseite scharf anbraten. Einige min bei leichter Temperatur ziehen, dann warm stellen.

Die Champignons in gleichmässige Streifchen schneiden und mit Saft einer Zitrone einmarinieren. Die Blattsalate mit Kerbel vermengen, mit dem Dressing anmachen und auf Tellern anrichten.

Die Hähnchenbrüste in schmale Streifchen schneiden, auf die Blattsalate legen und die Champignonstreifen darüber streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunter Salat Mit Senfdressing Und Hähnchenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche