Bunter Blatt-Rohkostsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Eisbergsalat
  • 1 Lollo rosso, klein
  • 1 Endiviensalat
  • 100 g Vogerlsalat, klein oder evtl. Rucola
  • 1 Chicorée
  • 1 Karotte
  • 0.5 Sellerie (Knolle)
  • 1 sm Kohlrabi
  • 1 Petersilienwurzel
  • 8 Radieschen

Dressing:

  • 100 g Joghurt (3,5% Fett)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Walnuss- oder Pinienoel
  • 1 EL Kren (aus dem Glas)
  • 0.5 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 Teelöffel Vegetarische Gewürzpaste mit Germ
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Oder 1-2 Spritzer weisser Balsamessig-Essig
  • 1 Gartenkräuter
  • (Petersilie, Zitronenmelisse, Basilikum, Kerbel,
  • Pimpinelle, Schnittlauch und
  • Ein kleines bisschen Liebstöckel)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker

1. Die Kopfsalate gleichmässig zupfen, abgekühlt abspülen, trockenschleudern und abgekühlt stellen. Vogerlsalat reinigen, abspülen, trockenschleudern und abgekühlt stellen. Chicorée der Länge nach halbieren, in Rauten schneiden und in lauwarmen Wasser ca. 8 min ziehen - das mildert die Bitterstoffe. Darauf schleudern. Das Gemüse abschälen und in zarte Streifen schneiden.

2. Für das Dressing alle Ingredienzien in eine grosse Schüssel füllen, gut durchrühren und würzig nachwürzen. Endivie, Chicorée, Gemüsestreifen und Eisberg hinzfügen und gut mit der Soße mischen. Erst im letzten Moment Lollo rosso und Vogerlsalat hinzfügen, mit Salatbesteck vorsichtig mischen und auf Teller gleichmäßig verteilen. Mit Radieschenscheiben und frischen Kräutern garnieren.

Dazu gekochte, geschälte Erdäpfel und Butter bzw. Frischkäse anbieten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunter Blatt-Rohkostsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche