Bunte Waffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Waffeln die Butter in der Mikrowelle oder im Topf schmelzen und etwas auskühlen lassen. Butter, Zucker und Eier einige Minuten schaumig schlagen, bis sich das Volumen der Masse verdoppelt.

Mehl, Milch und Backpulver hinzugeben und unterrühren. Teig in verschiedene Schüsseln verteilen und mit Lebensmittelfarbe einfärben. Waffeleisen einfetten und aufheizen.

Ca 2 Esslöffel des Teiges pro Waffel in das Eisen geben und 5 Minuten backen.

Tipp

Mit Schlagobers genießen. Für ca. 12 Waffeln = 4 Portionen

Man kann die Waffeln natürlich auch andersfärbig zubereiten. Und auch mit Schokoladesauce oder Joghurtsauce schmecken sie köstlich. Eventuell sollte man aber die Farben so abstimmen, dass es ein ansprechendes Gericht auf dem Teller ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 1 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Bunte Waffeln

    • liss4
      liss4 kommentierte am 07.06.2016 um 20:33 Uhr

      Danke dir! Sicher noch schöner mit Pastell- oder Neonfarben, aber ich hatte leider keine anderen Lebensmittelfarben.

      Antworten
  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 02.04.2016 um 19:20 Uhr

    haben Sie flüssige Lebensmittelfarbe oder das Pulver genommen?

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 03.04.2016 um 09:02 Uhr

      Ich habe Pulver genommen, funktioniert aber bestimmt auch mit flüssigen Lebensmittelfarbe, nur färbt das Gel aus dem Supermarkt meist nicht so intensiv.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche