Bunte Spiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Kl. Zucchini
  • 1 Becher Maiskolben (500 g Ew)
  • 200 g Cherrytomaten
  • 6 Basilikumöl
  • 2 Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer

Frühlingszwiebeln säubern und in 2 cm lange Stückchen schneiden. Paprikas vierteln, entkernen, weisse Trennwände entfernen, in große Stückchen schneiden, Zwiebeln schälen, vierteln. Zucchini und Maiskolben in dicke Scheibchen schneiden. Cherrytomaten abspülen, Stielansätze entfernen. Die Gemüse abwechselnd auf 4 Schaschlikspiesse aus Metall stecken.

Öl, Essig, Salz und Pfeffer durchrühren, die Spiesse darin auf die andere Seite drehen. Ca. 1 Std. Marinieren, dabei ab und zu auf die andere Seite drehen.

Spiesse auf dem Grillrost, am besten auf Aluminiumfolie, 8 bis 10 Min. grillen, dabei öfter auf die andere Seite drehen. Dazu passen Grillsossen und Baguette.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunte Spiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche