Bunte Spiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Lammfleisch a.d. Schulter o. Keule geschnitten
  • 1 Melanzani
  • 1 Fleischtomate
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 4 sm Feste Zwiebeln

Marinade:

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.5 Pfefferschote (rot)
  • Feingehackt
  • 5 EL Sesamöl
  • 1 Teelöffel Gestrichen voll Salz
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Zwieg Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Bund Blattpetersilie feingehackt

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

Alle Ingredienzien für die Marinade gut mischen. Das Fleisch in 2-3 cm große Stückchen schneiden, mit der Marinade überdecken, bedecken und eine Nacht lang im Kühlschrank ziehen.

Die Gemüse mit kaltem Wasser abspülen und mti Küchenpapier trocken reiben.

Melanzani und Zucchini 3cm große Würfel schneiden. Paradeiser vierteln und entkernen, paprikaschote teilen, von Kernen und weissen Stellen befreien und in Stückchen schneiden. Die Zwiebeln nur abschälen.

Dann das Fleisch aus der marinade nehmen, abrinnen und gemeinsam mit den vorbereiteten Gemüsestücken auf vier Grillspiesse stecken. Die Spiesse auf der aufgeheizten Grillplatte (im Falle, dass der Abend nicht mehr so sommerlich ausfällt: auf der Grillpfanne) bei mittlerer Hitze 8-12 Min.

grillen. Beim Wenden mit ein kleines bisschen Marinade bestreichen. Dazu schmeckt getoastetes Meterbrot und ein Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunte Spiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche