Bunte Salate mit gebratenem Hähnchenbrustfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Rosmarinzweig (frisch)
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 1 EL Keimöl
  • Pfeffer
  • 200 g Salate
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Sherryessig
  • 1 EL Apfelsaft
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Walnussöl

Hähnchenbrustfilet abschwemmen, abtrocknen und in eine Gratinform legen. Den Rosmarinzweig kurz abschwemmen und trockenschütteln. Die Nadeln abzupfen und klein hacken. Mit Salz, Senf, Öl und Pfeffer durchrühren.

Das Filet damit bestreichen. Zugedeckt ca. 30 Min. einmarinieren und dann im aufgeheizten Backrohr bei 150 Grad 20-30 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit die Blattsalate reinigen und zerteilen. Die Schalotte von der Schale befreien und feinhacken. Mit Sherry-Salz, Essig, Apfelsaft, Pfeffer und Zucker durchrühren. Das Walnussöl mit einer Gabel darunter geben.

Die Blattsalate auf die Teller gleichmäßig verteilen und die Marinade darübergeben. Die gebratene Hähnchenbrust in schräge Scheibchen schneiden und auf dem Blattsalat anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bunte Salate mit gebratenem Hähnchenbrustfilet

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 11.03.2015 um 12:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche