Bunte Rühreier Revoltillo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 2 Fleischtomaten
  • 50 g Butter
  • 1 Pk. Erbsen (tiefgekühlt, 300g)
  • 1 Bund Petersilie
  • 6 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zwiebeln von der Schale befreien und würfeln. Paprika spülen, entkernen, in Streifchen schneiden. Paradeiser von der Schale befreien (vorher kurz in heisses Wasser tauchen), entkernen und würfeln. Butter erhitzen, darin Zwiebeln und Paprika 5 Min. weichdünsten. Paradeiser und Erbsen (aufgetaut) hinzufügen. Mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer würzen, weitere 3 Min. gardünsten. Eier mixen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. In die Bratpfanne Form und unter vorsichtigem Rühren stocken. Kann man gut mit Bratkartoffeln aber ebenfalls nur mit Brot dienieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunte Rühreier Revoltillo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche