Restaurantgutscheine zu gewinnen!

Bunte Rezepte Schnitzeljagd

Manchmal darf es auch auf unseren Tellern etwas bunter zugehen. Ob farbenfrohe Macarons, bunte Cupcakes oder eine Regenbogentorte - erlaubt ist, was gefällt!

Wir haben Ihnen eine Galerie mit unseren buntesten Rezepten zusammengestellt. In einem der Rezepte versteckt sich ein Extra-Herzen-Link!

Finden Sie das gesuchte Rezept und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Restaurantgutschein für zwei Personen für die Wiener Restaurantwoche!

Hier der Hinweis zum gesuchten Rezept:
Bei welchem Rezept wird darauf hingewiesen, dass es sich gut einfrieren lässt?

Und so funktioniert's:

  • Klicken Sie sich durch die Galerie mit bunten Rezepten und finden Sie das gesuchte Rezept.
  • Sie haben das Rezept gefunden? Dann klicken Sie auf den darin versteckten Herzen-Link!
  • 5 Extra-Herzen werden Ihnen automatisch gutgeschrieben.
  • Unter allen Teilnehmenden verlosen wir in Kooperation mit der Wiener Restaurantwoche drei Restaurantgutscheine für ein Dinner für 2 Personen inklusive Weinbegleitung.
    Diese drei Restaurants warten auf Sie: Huth Da Max, Landgasthaus Böhm und Yori (Fotos siehe oben).

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Diese Aktion läuft bis 2.3.2017.

Cake Pops ichkoche.at / Blanka Kefer

Die Wiener Restaurantwoche

Von 6. - 12. März 2017 lädt die Wiener Restaurantwoche Gäste dazu ein, in 85 verschiedenen Restaurants speziell kreierte Menüs zum Vorteilspreis zu genießen. Ein 2-gängiges Mittagsmenü ist für 14,50 Euro zu haben, das 3-Gänge-Dinner kostet 29,50 Euro. Ab zwei Hauben erlauben sich manche Restaurants einen Preiszuschlag.

Tischreservierungen sind unter www.restaurantwoche.wien möglich. 

Die Wiener Restaurantwoche ist mit mehr als 12.000 Teilnehmern das größte Gourmet Event Wiens und bietet Wiener Restaurants sowie auch ihren Köchen die einzigartige Gelegenheit, Wiens Feinschmecker von Ihren Künsten zu überzeugen. Das jährlich steigende Aufgebot von Haubenküche lässt Gourmetherzen höher schlagen. Denn der kulinarischen Fantasie der teilnehmenden Köche sind, wie jedes Jahr, keine Grenzen gesetzt!

Autor: Julia Heger / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema