Bunte Pasta mit Paprika und Feta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die bunte Pasta mit Paprika und Feta die Pasta lt. Packungsbeilage al dente kochen, gut abseihen und in einen großen Topf geben.

Den Paprika waschen und in feine Stücke schneiden. Den Feta abtropfen lassen und ebenfalls in feine Stücke schneiden. Das Pesto über die warme Pasta geben, den Paprika hinzufügen und alles gut durchrühren bis die gesamte Pasta mit dem Pesto bedeckt ist.

Die Nudeln in einem Teller anrichten und mit dem kalten Feta bestreuen.

Tipp

Die bunte Pasta kann man warm direkt nach dem Kochen servieren, oder auch als kalten Nudelsalat genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bunte Pasta mit Paprika und Feta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche