Bunte Paprika-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Putenbrust im Stück
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Ananas (ca. 236 ml)
  • 5 EL Sojasosse
  • 4 Paprikas
  • 50 g Cashewkerne
  • 2 EL Öl
  • 375 ml Klare Hühnerbrühe (Instant)
  • Eventuell ein klein bisschen Chinagewürz

Fleisch abspülen, abtrocknen und in Streifchen schneiden. Zwiebel abschälen und fein würfelig schneiden. Ananas abrinnen, Saft auffangen.

Fleisch, Zwiebel, 2-3 El Ananassaft und 2 El Sojasosse vermengen und abgedecktca. 20 Min. ziehen.

Ananas kleinschneiden. Paprika reinigen, abspülen und in zarte Streifen schneiden. Cashewkerne in einer Bratpfanne ohne Fett braun werden lassen. Herausnehmen. Öl in der Bratpfanne erhitzen. Fleisch portionsweise unter Wenden herzhaft anbraten und herausnehmen.

Paprika im Bratfett andünsten. Mit Hühnersuppe löschen und ungefähr 5 Min. dünsten. Fleisch, Ananas und Kerne hinzufügen. Alles mit Sojasosse und vielleicht Chinagewürz pikant nachwürzen. Dazu passt Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunte Paprika-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche