Bunte Käse-Ufos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 12 Scheiben Toast
  • 100 g Butter
  • 1 Pk. Schmelzkäse
  • 4 Radieschen
  • 0.5 Gurke
  • 8 Scheiben (schmale) Salami
  • 1 bowl Kukuruz
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • Petersilie

Schnittlauch, Gurke, Radieschen und Petersilie abspülen. Radieschen und Gurke in schmale Scheibchen schneiden. Schnittlauch und Petersilie abrinnen. Vier Scheibchen Toast diagonal in zwei Dreiecke teilen.

Aus den übrigen Toastscheiben mit der grössten sternförmigen Plätzchenform aus jeder Scheibe einen Stern ausstechen.

Toastdreiecke und -sterne dann mit Butter bzw. Schmelzkäse bestreichen. Sterne mit Radieschenscheiben belegen. Drei Stiele Schnittlauch darauf setzen. Mit einer Schmelzkäse-Ecke krönen.

Jede Salamischeibe bis zur Mitte einkerben, zu einem Hütchen formen. Hütchen mit der Spitze nach unten auf die dreieckigen Toastscheiben setzen. Mit einem Schmelzkäsedreieck beschweren.

Jedes dreieckige Ufo noch mit zwei Gurkenscheiben belegen. Mit Petersilie und Kukuruz dekorieren.

Tipp: Wer es eher fruchtig mag, kann die bunten Ufos ebenfalls mit Ananasstücken, Bananenstücke und Mandarinenspalten belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunte Käse-Ufos

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche