Bunte Gemüsesuppe mit roten Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Zucchini
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 8 Kirschtomaten
  • 8 Kirschtomaten
  • 3 Datteln (ohne Steine)
  • 15 gramm Ingwer (Knolle)
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischoten
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 0.5 Zitrone dünn abgeriebene Schale
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • Salz
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 l Gemüsefond
  • 7 dag Linsen
  • 5 dag Couscous (mittelfeines Korn)

l . Zucchini spülen und in Längsrichtung in 5 mm dicke Scheibchen kleinschneiden.

Die Scheibchen der Länge nach halbieren und in l cm breite Rauten kleinschneiden.

Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und nur das Hellgrüne und Weisse in 3-4 mm breite Rollen kleinschneiden. Kirschtomaten abspülen und vierteln. Von den Datteln die Haut abziehen.

2. Ingwer von der Schale befreien und grob zerschneiden. Die Knoblauchzehe pellen und grob häckseln. Die Chilischote der Länge nach halbieren, entsteinen und grob häckseln. Korianderblättchen von den Stielen zupfen, dito grob häckseln und in Mörser geben. Ingwer, Datteln, Knofel, Zitronenhaut. Chili, Kreuzkümmelsamen und 1/2 Tl Salz dazugeben und alle Bestandteile zu einer feinen Paste zerreiben.

3. Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen, die Zucchinistücke mit der Ingwer-Dattel-Paste einfüllen und unter durchgehendem Rühren 1/2 Minute leicht dämpfen. Mit Gemüsefond löschen und bei gemäßigter Temperatur 2-3 Min. andünsten. Die Linsen auslesen, ordentlich abspülen, mit dem Couscous zur Brühe geben und 5 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Mit Salz würzen. Frühlingszwiebeln und Paradeiser dazugeben und 2 Min. durchziehen lassen. In tiefen Tellern auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bunte Gemüsesuppe mit roten Linsen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 09.09.2015 um 06:25 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche