Bunte Gemüsesuppe mit Fleischbällchen u. pochierten Eie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Gemüse, frisch, gemischt z.B. Karotten, Lauc Stangensellerie Karfiol, Bohnenschoten
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Teelöffel Butter
  • 1500 ml Gemüse- o. Rindsuppe Salz, Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • 300 g Bratwurstbrät
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • 2 EL Weinessig
  • 4 Frische Eier ein paar Kerbel o. Petersilblättchen

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Das Gemüse sorgfältig spülen und säubern, dann in mundgerechte Stückchen schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und kleinwürfeln. Butter in einem Suppentopf aufschäumen und die Zwiebel darin glasig weichdünsten.

Das vorbereitete Gemüse, die klare Suppe und die Gewürze zufügen. Alles gemächlich aufwallen lassen und dann zirka 20 min leise auf kleiner Flamme sieden. Das Gemüse sollte noch ein kleines bisschen Biss aufbewahren.

Während dieser Zeit das Bratwurstbrät mit der feingehackten Petersilie zusammenkneten und aus der Menge kleine Bällchen (rund 2 Zentimeter Durchmesser) formen. Die Bällchen entweder auf der Stelle "roh" zum Garziehen in die Suppe Form oder evtl. sie vorher noch kurz anbraten (das ergibt einen nocht intensiveren Wohlgeschmack).

In einem flachen Kochtopf Wasser, Essig und einen TL Salz zum Kochen bringen. Die vier Eier nacheinander sehr vorsichtig (den Eidotter darf nicht kaputtgehen) in einer Suppenkelle schlagen und behutsam in das kochende Wasser gleiten. 4 min ziehen, ohne Deckel.

Die pochierten Eier mit einem Schaumlöffel herausheben, gut abrinnen und auf die aufgeheizten Suppenteller legen. Die Gemüsesuppe von Neuem mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, auf die Teller so gleichmäßig verteilen, dass die Eier gut sichtbar bleiben. Vor dem Servieren mit den ganzen Kerbel beziehungsweise Petersilblättchen überstreuen.

Als Zuspeise reicht man am besten knackiges Bagüttebrot und Butter. Als Getränk empfiehlt sich ein kühles Pils oder einfach nur Mineralwasser.

Komplette Zuereitung eine halbe Stunde *

Legende: große: große tb: El. Ts: Tl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bunte Gemüsesuppe mit Fleischbällchen u. pochierten Eie

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 18.09.2014 um 18:43 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche