Bunte Gemüsestreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 lg Rettich (weiss)
  • 1 Kohlrabi
  • 2 Mittelstarke Karotten
  • 3 EL Salz (gehäuft)
  • 3 EL Zucker
  • 6 EL Reisessig
  • 1 Zitornenschale
  • 2 Zentimeter Ingwer

1. Karotten, Kohlrabi, Rettich in feine Streifchen hobeln.

2. Salz einmassieren und eine Stunde ziehen, abspühlen und gut auspressen.

3. Zucker mit Essig zum Kochen bringen. Zitronenschale in haarfeinen Streifchen und Ingwer sehr klein gewürfelt hinzufügen. Den Bratensud über das Gemüse tröpfeln, gut vermengen.

4. Zwei bis drei Stunden bei Raumtemperatur (oder eine Nacht lang im Kühlschrank) einmarinieren.

Servieren als Häppchen zu Sake, als Entrée bzw. als Zuspeise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bunte Gemüsestreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche