Bunte Fischpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fischfilets; z.B. Zander in breiten Streifchen
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 2 EL Pikante Sojasauce
  • Erdnussöl (zum Braten)

Sauce:

  • 1 EL Maizena
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Sambal Ölek
  • 1 EL Fischsauce
  • 2 EL Pikante Sojasauce
  • 3 EL Weisswein
  • 3 EL Wasser

Gemüse:

  • 200 g Sojasprossen; abgespült gut abgetropft
  • 3 Bundzwiebeln, mit dem Grün
  • In ca.1cm breiten Streifchen
  • 300 g Grüner Chinakohl; in 2 cm breiten Streifchen
  • 1 sm Roter Chili/Peperoncino entkernt
  • In feinen Streifchen
  • 2 Knoblauchzehen; gescheibelt

Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:

Küchenherd auf 60 °C vorheizen, Platten und Teller vorheizen.

Fisch mit Küchenrolle abtrocknen, Maizena und Sojasauce durchrühren, mit dem Fisch vermengen. Zugedeckt im Kühlschrank etwa Zehn Min. einmarinieren.

Öl in einer großen beschichteten Pfanne heiß werden, Fisch portionsweise ungefähr Zwei Min. anbraten, herausnehmen, warm stellen.

Sauce: Alle Ingredienzien durchrühren, bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

Gemüse: Evtl. Wenig Öl in dieselbe Pfanne Form, Sojasprossen bis und mit Knoblauch beifügen, etwa Fünf Min. rührbraten. Sauce beifügen, aufwallen lassen, Temperatur reduzieren, bei geschlossenem Deckel etwa 1 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Servieren: Gemüse auf der aufgeheizten Platte anrichten, Fischstreifen darauf legen, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu passt: Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bunte Fischpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche