Bunte Beerengrütze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Beeren, gemischt; Johannis-,
  • Stachel-, Him-, Erdbeeren
  • 400 ml Johannisbeersaft
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Vanilleschote
  • 65 g Sago
  • 4 EL Wasser
  • Minze (zum Garnieren)

Mfi 6/89:

  • notiert: M.Peschl

Feste Beeren (Johannis-, Stachelbeeren) mit Johannisbeersaft, Ahornsirup und Saft einer Zitrone durchrühren. Vanilleschote auskratzen, Mark und Schote dazugeben, einmal zum Kochen bringen. Beeren auf der Stelle herausheben und zur Seite stellen.

Vanilleschote entfernen.

Sago kurz in Wasser einweichen. In den Fruchtsaft rühren. Kräftig aufwallen und so lange blubbernd machen, bis die Sagoperlen glasig werden. Alle Beeren in den angedickten Saft Form. In Dessertschälchen befüllen, auskühlen und mit Minze garniert zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Sago gleiche Masse Maizena (Maisstärke) verwenden. Oder den Saft mit 3-4 El Getreideschrot dicklich kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Bunte Beerengrütze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte