Bunratty Castle Spareribs Mit Honig-Whiskey-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Reicht Auch Für 6 Leute:

  • 2500 g Spareribs von dem Schwein

Honig-Whiskey-Sauce:

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel (Scheiben)
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 0.25 Tasse Honig
  • 1 Tasse Irischen Whiskey
  • 1 Teelöffel Worchestershiresauce
  • 2 EL Ketchup
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 Tasse Hühnersuppe (schwach gesalzen)
  • 0.5 Tasse Geflügelfond oder evtl. demi glace

Die Ripperl in einen großen Kochtopf Form und mit kaltem Wasser überdecken.

Aufkochen, dann abdecken und auf kleiner Flamme in etwa 1 Stunde ziehen, bis sie weich sind. Dabei gelegentlich abschäumen. Abgetropft in eine große Bratpfanne bzw. Die Fettpfanne des Backofens legen. Den Herd auf 180 °C vorwärmen.

Die Sauce: In einer mittleren Reindl das Öl bei mittlerer Hitze heiß werden und Zwiebel und Knoblauch darin 3 min glasig weichdünsten. Alle restlichen Ingredienzien ausser dem Geflügelfond bzw. Der demi- glace hineinrühren und aufwallen lassen. In 10 bis 15 min auf die Hälfte reduzieren. Als nächstes den Fond untermengen. Die Hälfte der Sauce über den Ripperl gleichmäßig verteilen und diese 30 bis 40 min backen, bis sie sich braun werden lassen. Dabei einmal auf die andere Seite drehen.

Das Fleisch in 4 beziehungsweise mehr Ripperl je Person schneiden und mit der übrigen Sauce zu Tisch bringen.

Dazu reicht man Soda-Weissbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Bunratty Castle Spareribs Mit Honig-Whiskey-Sauce

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 28.03.2015 um 14:35 Uhr

    Klingt köstlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche