Bumbu Sate - Erdnuss-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 120 g Erdnüsse (ungesalzen, ungeröstet)
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Chili u. Salz nach Belieben
  • 1 Scheiben Terasi (Krabbenpaste)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1.5 Tasse Wasser

Erdnüsse in Öl anrösten und im Mörser feinpulverig zerstoßen. Schalotten, Knoblauch und Terasi zerdrücken, das Chili und Salz hinzufügen. Etwas Öl in einem Kochtopf erhitzen, die Menge kurz darin weichdünsten und mit Wasser löschen. Sobald das Wasser kocht, die geriebenen Erdnüsse, Saft einer Zitrone und Zucker hinzfügen, umrühren und nachwürzen. Sprudelnd weiterkochen, bis die Soße dick ist (ca. 3 min).

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bumbu Sate - Erdnuss-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte