Bullar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 850 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 60 g Zucker
  • 50 g Germ
  • 100 g Butter
  • 1/2 l Milch

Für die Fülle:

  • 2-4 EL Kristallzucker
  • 2-4 EL Butter
  • Zimt

Zum Bestreichen:

  • 1 Stk. Ei
  • Hagelzucker

Für die Bullar aus den Zutaten einen Germteig zubereiten. Diesen gut abschlagen und 40 Minuten rasten lassen.

Anschließend den Teig in 2 Hälften teilen und rechteckig auswalken. Noch mit zerlassener Butter bestreichen und mit Kristallzucker und Zimt bestreuen.

Den Teig nun dreifach zusammenlegen und in 1,5 cm dicke Streifen schneiden. Diese einmal einschneiden, zusammendrehen und einen Knoten machen. Die Bullar noch mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Die Teigstücke 30 Minuten gehen lassen.

Die Bullar auf einem befetteten Blech bei 220° C etwa 5-10 Minuten backen.

Tipp

Diese leckeren Bullar lassen sich auch hervorragend einfrieren und schmecken nach dem Auftauen noch genauso gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare4

Bullar

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 31.01.2015 um 06:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 25.12.2014 um 12:58 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 22.12.2014 um 11:51 Uhr

    TOLL

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 28.11.2013 um 12:34 Uhr

    Tolle Idee, auch für Zwischendurch

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche