Bulgursalat türkische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Bulgursalat türkische Art Die Gemüsesuppe mit dem Tabasco zum Kochen bringen und den Bulgur untermengen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und den Bulgur bei geschlossenem Deckel in etwa 25 Min. ausquellen, bis er weich ist. Die überschüssige Gemüsesuppe abschütten.

Saft einer Zitrone, Paradeismark, Aceto Balsamessig und Olivenöl glattrühren und mit dem Bulgur mischen. In Stückchen geschnittene Paradeiser, Gurke (die Kerne entfernen), Paprika und in feine Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln einrühren und durchziehen. Bei Bedarf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 7 1

Kommentare6

Bulgursalat türkische Art

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 11.08.2016 um 11:59 Uhr

    Mir fehlt noch mehr frischer Petersilie - dafür könnt ich auf viel verzichten!

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 23.12.2015 um 09:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 13.08.2015 um 14:53 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 01.07.2015 um 12:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 01.06.2015 um 21:52 Uhr

    Dafür lasse ich jedes Hauptgericht stehen....

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche