Bulgursalat Türkische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Tasse Gemüsesuppe
  • 5 Tropfen Tabasco
  • 2 Tasse Bulgur (Weizengrütze)
  • 3 Jungzwiebel
  • 300 g Paradeiser (reif)
  • 1 Paprika
  • 4 EL Paradeismark
  • 0.5 Gurke
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Den Bulgur in die kochende, mit Tabasco gewürzte, Gemüsesuppe Form und kurz zum Kochen bringen. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und in zirka 20 min quellen.

Überschuessige klare Suppe abschütten und den Bulgur ein klein bisschen abtupfen.

Paradeismark, Aceto Balsamessig und Olivenöl glatt rühren und mit dem Bulgur mischen.

Paradeiser und die entkernte Gurke würfelig schneiden. Paprika in feine Streifchen und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Gemüse vorsichtig in den Bulgur untermengen und gut duchziehen.

Bei Bedarf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Petersilie klein hacken und vor dem Servieren in den Blattsalat untermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bulgursalat Türkische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche